Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im notwendigen Umfang erhoben und dverarbeitet. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden

Name und Anschrift der Verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“):

Baduscho Dusch- und Badeeinrichtungen Produktions- und Vertriebsgesellschaft mbH
A-2433 Margarethen am Moos
T +43 2230 / 28 05-0
Mail: info@baduscho.at

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

1. Ihre Rechte

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie außerdem das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit.

Haben Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns eingewilligt, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu einem Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt. Ebenso unberührt bleibt eine weitere Verarbeitung dieser Daten aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage, etwa zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

2. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

a) Bei Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir Daten, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies Daten umfassen Ihre IP-Adresse, Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners. Personenbezogene Daten über die Nutzung unserer Website verarbeiten wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu internen statistischen Zwecken. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Weitere Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir ein legitimes Interesse daran haben, die Daten zu verarbeiten, um die Stabilität und Sicherheit der Website zu gewährleisten.

Teilweise verwenden wir hierfür auch Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie haben die Möglichkeit, diese Funktion innerhalb Ihres Browsers zu deaktivieren oder so einzustellen, dass Sie im Einzelfall bestimmen können, ob ein Cookie akzeptiert werden soll oder nicht. In diesem Fall kann es jedoch zu Einschränkungen der Bedienbarkeit unserer Website kommen. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Andere Cookies, welche gespeichert werden (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens), werden in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

b) Bei Benützung eines Kontaktformulars

Wenn Sie uns mittels eines Kontaktformulars Anfragen zukommen lassen, so werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular sowie die von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und allfälliger Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

c) Verarbeitung von Kunden- und Vertragsdaten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses, für das Management von Kunden und Kundenbeziehungen, und für Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Unternehmens erforderlich sind.

Wir verarbeiten solche personenbezogene Daten, um die Abwicklung von Geschäften, die Durchführung von Vertriebsaktivitäten, Lieferungen, die Bereitstellung von Kundendienst, die Rechnungsstellung sowie die Kontaktaufnahme mit Kunden im Rahmen der Vertragserfüllung, des Marketings und anderweitig zur Pflege der Kundenbeziehung zu ermöglichen. Wir nutzten personenbezogene Daten außerdem gegebenenfalls, um Vorfälle und Ansprüche abzuwickeln sowie von Kunden angeforderte Unterstützung bereitzustellen.

Die personenbezogenen Daten stammen direkt vom Kunden oder wurden in Verbindung mit ihrer Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von uns erhoben. Personenbezogene Daten können auch aus öffentlichen Registern und anderen zuverlässigen externen Quellen bezogen werden. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist erforderlich für die Leistungserbringung aus den Kaufverträgen, deren Partei das Kundenunternehmen ist. Des Weiteren ist die Verarbeitung personenbezogener Daten für die von uns verfolgten, rechtmäßigen Interessen im Rahmen der geschäftlichen Zielsetzungen des Unternehmens erforderlich. Grundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Erfüllung eines Vertrags oder vorvertragliche Maßnahme).

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Grundsätzlich nutzen wir die personenbezogenen Daten ausschließlich für interne geschäftliche Zwecke und übertragen die Daten nicht an externe Parteien. Arbonia-Konzerngesellschaften können in dem zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlichen Umfang Zugriff auf die personenbezogenen Daten erhalten und diese verarbeiten. An Dritte ausserhalb von Arbonia-Konzerngesellschaften übermitteln wir personenbezogene Daten nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine allfällige Übermittlung personenbezogenen Daten wird in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen ausgeführt, und es existieren angemessene vertragliche, technische und organisatorische Massnahmen.

d) Datenverarbeitung zur Zustellung von Newslettern und Mailings

Wenn Sie sich für einen auf der Website angebotenen Newsletter abonnieren, werden die bei der Newsletter- oder Mailing-Anmeldung angegebenen Daten nur für den Versand des Newsletters verwendet, soweit Sie nicht einer weitergehenden Nutzung zustimmen. Sie sind damit einverstanden, dass wir dies personenbezogenen Daten auch an weitere Arbonia-Konzerngesellschaften übermitteln dürfen, und auch weitere Arbonia-Konzerngesellschaften diese Daten für denselben Zweck verarbeiten und Ihnen Newsleter über das gesamte Leistungsangebot der Arbonia-Konzerngesellschaften zukommen lassen dürfen. An Dritte ausserhalb der Arbonia-Konzerngesellschaften geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter.

Wenn Sie E-Mail-Newsletter abonnieren, für die eine Angabe personenbezogenener Daten erforderlich ist, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Erst nach Betätigung des in dieser E-Mail enthaltenen Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen. Die Verarbeitung erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit widerrufen. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Von Ihnen bei einer Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die aufgrund eines anderen Zweckes oder einer anderer Einwilligung bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für einen anderen Newsletter, oder für weitere Funktionen auf der Webpage) bleiben hiervon unberührt.

Wir können mit anderen Arbonia-Konzerngesellschaften und weiteren dritten datenverarbeitenden Stellen zusammenarbeiten (z.B. IT-Dienstleister). Eine allfällige Übermittlung personenbezogener Daten wird in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen ausgeführt, und es existieren angemessene vertragliche, technische und organisatorische Massnahmen.

3. Weitergabe personenbezogener Daten und Datenverarbeitung durch Dritte

Grundsätzlich nutzten wir personenbezogene Daten ausschliesslich für interne geschäftliche Zwecke und übertragen Daten nicht an externe Parteien, es sei denn, dies sei für die Erfüllung des Vertrages erforderlich, gesetzlich zulässig, oder Sie haben eingewilligt.

Wir können jedoch mit anderen Unternehmen oder Personen („Verarbeitern“) Verträge abschließen, um diesen die Durchführung bestimmter Aufgaben in unserem Namen zu übertragen. Dabei kann es erforderlich sein, dass wir den Verarbeitern Zugang zu personenbezogenen Daten gewähren. Unsere Bearbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit der übermittelten personenbezogenen Daten verpflichtet, und dürfen die Informationen nicht für andere als die von uns festgelegten Zwecke verwenden. Beispiele für solche Aufgaben, die von Verarbeitern übernommen werden, sind Dienstleistungen in den Bereichen Technik, Zahlungs- und Lieferservice, Marketing, Kreditrisikominderung oder Betrugsschutz, Analyseprovider, Suchinformationsanbieter oder die gruppeninterne Verarbeitung.

Eine solche allfällige Übermittlung personenbezogener Daten wird in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen ausgeführt, und wir stellen sicher, dass angemessene vertragliche, technische und organisatorische Massnahmen existieren.

4. Dienstleistungen oder Inhalte Dritter auf unserer Website

Auf unserer Website bieten wir Drittanbieterdienste und / oder Inhalte an. Wenn Sie solche Dienste Dritter nutzen oder wenn Inhalte Dritter angezeigt werden, werden aus technischen Gründen Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter ausgetauscht. Wir kontrollieren weder die Websites noch die Datenschutzpraktiken der Dritten, die diese Websites verwalten. Für die verlinkten Seiten oder Dienstleistungen Dritter gilt diese Datenschutzerklärung dementsprechend nicht.

Der jeweilige Anbieter der Dienste oder Inhalte kann auch weitere Daten erheben, und diese für weitere, eigene Zwecke verarbeiten. Nach bestem Wissen haben wir die Dienste und Inhalte von Anbietern, die Daten für eigene Zwecke verarbeiten, so konfiguriert, dass entweder die Kommunikation für andere Zwecke als die Darstellung der Dienste oder Inhalte auf unserer Website gesperrt ist, oder eine Erfassung von personenbezogenen Daten nur erfolgt, wenn Sie sich für die Nutzung des jeweiligen Dienstes entschieden haben. Da wir jedoch keine Kontrolle über Daten haben, die von Dritten erfasst und verarbeitet werden, sind wir nicht in der Lage, verbindliche Informationen über den Umfang und den Zweck einer solchen Verarbeitung Ihrer Daten durch die jeweiligen Drittanbieter bereitzustellen.

a) Website-Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Da es sich dabei um Websites anderer Anbieter handelt, haben wir keinerlei Einfluss auf deren Inhalte, für die ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich ist. Für die verlinkten Seiten Dritter gilt diese Datenschutzerklärung dementsprechend nicht.

b) Tools

Unserer Website nutzt Funktionen diverser Tools, um die Funktionalität unserer Website zu erhöhen.

Hinweise zu Google Web Fonts
Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten die Funktion „Web Fonts“, welche von Google bereitgestellt wird. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck stellt der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google her. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Anbieter dieser Funktion ist  Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Hinweise zu Google Maps
Unsere Website nutzt Funktionen des Kartendienstes Google Maps. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen können an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Anbieter dieser Funktion ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Hinweise zu YouTube
Wir nutzen die Plattform YouTube.com, um eigene Videos einzustellen und öffentlich zugänglich zu machen. Bei YouTube handelt es sich um das Angebot eines nicht mit uns verbundenen Dritten, nämlich der YouTube LLC.
Einige Internetseiten unseres Angebotes enthalten Links bzw. Verknüpfungen zu dem Angebot von YouTube. Generell gilt, dass wir für die Inhalte von Internetseiten, auf die verlinkt wird, nicht verantwortlich sind. Für den Fall, dass Sie einem Link auf YouTube folgen, weisen wir aber darauf hin, dass YouTube die Daten ihrer Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse) entsprechend ihrer eigenen Datenverwendungsrichtlinien abspeichert und für geschäftliche Zwecke nutzt.
Wir binden auf einigen unserer Internetseiten auch bei YouTube gespeicherte Videos unmittelbar ein. Bei dieser Einbindung werden in Teilbereichen eines Browserfensters Inhalte der YouTube Internetseite abgebildet. Die YouTube-Videos werden jedoch erst durch gesondertes Anklicken abgerufen. Diese Technik wird auch „Framing“ genannt. Wenn Sie eine (Unter-)Seite unseres Internetangebots aufrufen, auf der YouTube-Videos in dieser Form eingebunden sind, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.
Die Einbindung von YouTube-Inhalten erfolgt nur im „erweiterten Datenschutzmodus“. Diesen stellt YouTube selbst bereit und sichert damit zu, dass YouTube zunächst keine Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Beim Aufruf eines Videos werden allerdings die IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Internet-Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge in Byte, Webseite, von der die Anforderung kommt verwendeter Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware übertragen und so insbesondere mitgeteilt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Diese Information lässt sich jedoch nicht Ihnen zuordnen, sofern Sie sich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst (z. B. Google+) angemeldet haben bzw. dauerhaft angemeldet sind.
Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebundenen Videos durch Anklicken starten, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.
Adresse und Link zu den Datenschutzhinweisen des Drittanbieters:
YouTube LLC, Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA; YouTube ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc.; Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube bzw. Google finden Sie hier www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und hier https://support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de

5. Löschung personenbezogener Daten

Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung keine besonderen Aufbewahrungsfristen angegeben haben, gelten diese allgemeinen Regeln:

Ihre Daten werden grundsätzlich gelöscht, sobald sie für die beabsichtigten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einer Nutzung aus berechtigtem Interesse widersprechen. Über diesen Zeitpunkt hinaus findet eine Speicherung nur statt, wenn dies gemäss einer gesetzlichen Vorschrift, der wir unterliegen, erforderlich ist (z.B. steuer- und handelsrechtliche Vorschriften) oder Daten zur Begründung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen benötigt werden.

6. Sicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns ermitteln, werden auf Servern innerhalb der europäischen Union, des EWR und der Schweiz gespeichert. Hierbei legen wir besonderen Wert darauf, dass im jeweiligen Land ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist.

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert und angepasst.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann, beispielsweise auf Grund von Gesetzesänderungen oder Änderungen in der Verarbeitung, Anpassungen unterliegen. Wir bitten Sie daher, diese Seite regelmäßig durchzulesen.

Das Beste im Bad